STREET(BASKET)BALLTURNIER

Streetball kommt aus den USA, genauer gesagt aus Harlem. Auf den Streetball-Plätzen dort spielen es Kinder und Heranwachsende seit vielen Jahren, die teilweise später berühmte Basketball-Profis wurden.

Die Teams bestehen aus jeweils drei Spielern und es gibt nur einen Korb. Einen  Schiedsrichter braucht es nicht nur einen Beobachter, denn die Spieler und Spielerinnen kontrollieren sich selbst: „Fair Play im Gleiberger Land“- oberster Grundsatz ist Fairness.

Das Turnier richtet sich an Schüler*innen der GGL, Jugendliche aus den drei Westkreis-Gemeinden (Biebertal, Heuchelheim und Wettenberg) und deren Freunde.

Die Teilnehmer*innen sollten zwischen 10 - 17 Jahren alt sein und Spaß an diesem Team-Sport haben.

Anmelden können sich Jugendliche einzeln oder auch im Team. Ein Team besteht aus drei Spielern und bis zu zwei Ersatzspieler*innen; ein Teamname muss bei der Anmeldung mit angegeben werden.

Für Unterhaltung in den Pausen ist gesorgt; für das leibliche Wohl sorgt die Schülervertretung der GGL und den Gewinnerteams winken sogar Preise!

Eintritt ist frei.

Anmeldeschluss ist der 16. November 2018

Anmeldeformulare und Informationen gibt es bei allen beteiligten Institutionen.

Weitere Informationen erteilt Claudia Kopsch (Sozialarbeiterin an der GGL)


Tel.: 0641/30190877; claudia.kopsch@ib.de

oder Beata Dudek (Jugendpflegerin in Biebertal)

Tel.06409/69-55; bdudek@biebertal.de


zurück